Das Lied des Gaukelspielers
Das Lied des Gaukelspielers

Das Lied des Gaukelspielers

Normaler Preis
€26,00
Sonderpreis
€26,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. und Versand (innerhalb von Deutschland)

Was bedeutet schon ein Name, den niemand gebraucht?
Deutschland zu Beginn des Dreißigjährigen Kriegs: Ohne jede Erinnerung erwacht Balthasar als einziger Überlebender in einem Dorf voller Leichen. Schnell wird ihm klar, dass er über magische Kräfte verfügt, die es ihm erlauben, über andere Menschen zu bestimmen und ihre tiefsten Geheimnisse zu ergründen. Nichts bleibt seinem durchdringenden Blick verschlossen – nichts außer dem Geheimnis um seine eigene Vergangenheit.
Einsam macht er sich auf den Weg durch die vom Krieg zerrissenen Lande, in der Hoffnung, auf diese Weise seinem eigenen Schicksal auf die Spur zu kommen. Dabei durchstreift er die Geschichten anderer Menschen, ohne für sie jemals mehr als ein Außenstehender zu sein. So zieht Balthasar vom pestgeplagten Venedig bis zum wilden Tanz der Walpurgisnacht, um Antworten auf seine Fragen zu finden – Fragen nach Verantwortung, nach seiner eigenen Moral und nach der Macht, die er so ungebeten in Händen hält.

»Ein schillerndes Mosaik, bei dem Historisches und Phantastisches fließend ineinander übergehen« – Hendrik Lambertus

Das Lied des Gaukelspielers ist als gebundenes Buch sowie als E-Book erschienen (ISBN 978-3-949198-00-7). Das erste Kapitel des Romans gibt es hier zu lesen.